Articles in Books

“Pursuing the Inside Other: Thinking the Witch in Early Modern Print Media (16th and 17th Centuries) (Leonhard Thurneysser, Dr. Faustus, Pierre de Lancre, Theatrum Europaeum/Johannes Praetorius; Eberhard Werner Happel),” in: The Threat and the Allure of  the Magical, ed. Ashwin Manthripragada et al.. Newcastle upon Tyne:  Cambridge Scholar Publishing, 2012: 1-25.

"Gathering Information – Constructing Order: Johannes Praetorius‘ Architecture of Knowledge,“ in Flemming Schock, Polyhistorismus und Buntschriftstellerei: Populäre Wissensformen und Wissenskultur in der Frühen Neuzeit. Berlin: de Gruyter, 2012: 132-149.

“Grenzgänger: Fiktive Begegnungen mit historischen Helden (Emmerich Töckely und Friedrich von Schomberg),“ in Volker Bauer and Holger Böning, Die Entstehung des Zeitungswesens im 17. Jahrhundert: Ein neues Medium und seine Folgen für das Kommunikationssystem der Frühen Neuzeit. Bremen: edition lumière, 2011, 269-281.

"Sensationslust, Tabu und Scham. Öffentlichkeit und Berichterstattung  im 17. Jahrhundert{ Thurneysser, Pierre de Lancre, Theatrum Europaeum, in Anja Hesse, et al.,Tabu: Über den gesellschaftlichen Umgang mit Ekel und Scham. Berlin: Kulturverlag Kadmos, 2009, 75-101.

"Staging News: The Theatre of Passions and Politics in Eberhard Happel’s Dess Englischen Eduards (1690/91),” in Flemming Schock, et.al. eds. Dimensionen der Theatrum-Metapher in der Frühen Neuzeit: Ordnung und Repräsentation des Wissens. Metaphorik.de 14 (2008). Erlangen: Wehrhahn Verlag, 2008, 369-389.

"Formen der Aufrichtigkeit: Zeitgeschehen in Wort und Bild im Theatrum Europaeum (1618-1718)," in Claudia Benthien, et al. eds. Die Kunst der Aufrichtigkeit im 17. Jahrhundert. Tübingen: Niemeyer, 2006.

"New Country, Old Secrets: Heinrich Börnsteins Die Geheimnisse von St. Louis (1851)," in Lynne Tatlock and Matt Erlin, eds. German Culture in Nineteenth-Century America : Reception, Adaptation, Transformation. Rochester : Camden House, 2005, 249-272.

"Faust as Witch: Transformations of the Faust Legend in Early Modern Texts," in Barbara Mahlmann-Becker, ed. Scientiae et artes: Die Vermittlung alten und neuen Wissens in Literatur, Kunst und Musik. Wiesbaden : Harrassowitz, 2004, 215-231.  
 "Johannes Praetorius: Early Modern Topography and the Giant Rübezahl,” in GSWilliams and Charles Gunnoe, Jr., eds. Paracelsian Moments, 207-222.

“Confronting the Early modern Other: Johannes Praetorius (1630-1680) on Wonders and Violence,” in Ina Schabert and Michaela Boenke, eds. Imaginationen des Anderen im 16. und 17. Jahrhundert. Wolfenbütteler Forschungen 97. Wiesbaden: Harrassowitz, 2002, 99-123.

    “Invoking the Powers That Be: Types of Authority and the Production of the Theatrum de veneficis (1586).” In James F.Poag and Claire Baldwin, eds. The Construction of Authority in German Literature of the Medieval and Early Modern Periods. Chapel Hill/ London: North Carolina UP, 2001, 191-210.    "Invoking the Powers That Be:Types of Authority and the Construction of Experience in the Production of the Theatrum de veneficis (1586).”  Aspects of the European Reformation. Ed. Elisabeth Waghall Nivre and Olle Larson. Växjö: Växjö UP, 2001, 20-35.

With Merry Wiesner-Hanks: “Paracelsus über Geschlecht, Weisheit und die menschliche Natur.” Geschlechter-Perspektiven: Forschungen zur Frühen Neuzeit. Ed. Heide Wunder Gisela Engel Königsstein/Taunus: Ulrike Helmer Vlg., 1998: 301-313.

“Blutzeugen: Autorität und Ehre in de Braghts ‘Bloody Theatre or Martyrs Mirror.” Ehrkonzepte in der Frühen Neuzeit: Identitäten und Abgrenzungen. Ed. Sybille Backmann, Hans-Jörg Künast, Sabine Ullmann and B. Ann Tlusty. Berlin: Akademie Verlag, 1998. 270-288.    “‘Bis daß der Tod’ . . . Verträge mit dem Teufel in Volksbuch und Hexentraktat.” Text im Kontext: Anleitung zur Lektüre deutscher Texte der frühen Neuzeit. Ed. Alexander Schwarz and Laure Apblalp. Berlin: Peter Lang, 1997. 333-343.

“Der Teufel und die Frau: Textformen und Textaussagen.” Text und Geschlecht. Ed. Rüdiger Schnell. Frankfurt/M: Suhrkamp, 1997. 280-302.

“Konstruierte Männlichkeit: Genealogie, Geschlecht und ein Briefwechsel in Heldris von Conrwalls Roman de Silence.” Gespräche-Boten-Briefe: Körpergedächnis und Schriftgedächnis im Mittelalter. Ed. Horst Wenzel, et al. Berlin: Erich Schmidt Verlag, 1997. 193-212.

“Die Wissenschaft von den Hexen: Jean Bodin und sein Übersetzer Johann Fischart als Demonologen.” Williams and Schindler 193-219.

    “Das Fremde erkennen: Zur Erzählfunktion des Lachens im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit.” Semiotik, Rhetorik und Soziologie des Lachens: Vergleichende Studien zum Funktionswandel des Lachens vom Mittelalter zur Gegenwart. Ed. Lothar Fietz, et al. Tübingen: Niemeyer, 1996. 82-97.

"Altes Wissen-Neue Welt: Magie und die Entdeckung Amerikas im 16. Jahrhundert." Gutenberg und die Neue Welt. Ed. Horst Wenzel. Munich: Fink, l994. 195-210.

"Das rechte Wort: Hexerei und die Diskurse der Dissidenz und der Entdeckung im 16. Jahrhundert. Die Salemer Hexenverfolgungen: Perspektiven-Kontexte-Repräsentationen. Ed. Winfried Herget. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, l994. 49-81.    "On Finding Words: Witchcraft and the Discourses of Dissidence and Discovery." The Graph of Sex And The German Text: Gendered Culture in Early Modern Germany 1500-1700. Ed. Lynne Tatlock and Christiane Bohnert. Chloe. Beihefte zum Daphnis, 19. Amsterdam: Rodopi, l994. 45-67.

"Faust verführt: Epikur in der Frühen Neuzeit.” Festschrift für Walter Haug und Burghart Wachinger. Ed. Johannes Janota, et al. Bd.1. Tübingen: Niemeyer, 1992. 123-39.

"Provokation und Antwort: Hans Blumenbergs Frühe Neuzeit." Der Buchstab tödt--der Geist macht lebendig. Festschrift zum 60. Geburtstag von Hans-Gert Roloff. Ed. James Hardin and Jörg  Jungmayr. Bd.1. Bern/Berlin: Peter Lang, l992. 109-26.

"The Woman/the Witch: Variations on a Sixteenth-Century Theme (Paracelsus, Wier, Bodin)," The Crannied Wall: Women, Religion, and the Arts in Early Modern Europe. Ed. Craig A. Monson. Ann  Arbor: Michigan UP, l992. 119-37.

        "The Death of Love:  Mélusine (1392) and Dr. Faustus (1587)." Love and Death in the Renaissance. Ed. Kenneth R. Bartlett. Ottawa: Dovehouse Editions, l991. 183-97.

"Semiotics and the Magic Sign:  Faust's Contract." Lesarten:  New Methodologies and Old Texts."  Ed. Alexander Schwarz. Bern/Frankfurt: Peter Lang, l991. 15-31.

"Magie entzaubert:  Melusine, Paracelsus, Faust.” Entzauberung der Welt: Deutsche Literatur 1200-1500. Ed. James Poag and Thomas Fox. Tübingen: Francke, l989. 53-73.    "Die dritte Kreatur: Das Frauenbild in den Schriften von Paracelsus." Der frauwen bouch: Versuche zu einer feministischen Germanistik. Ed. Ingrid Bennewitz. Göppingen:  Kümmerle, l989.  351-71.

"Text als Zeichen." Williams, Schwarz, et al. 167-207.

"Gelächter vor Gott: Mensch und Kosmos bei Franck und Paracelsus." Daphnis 16. 2/3 (1986): 463-483.

"Interpretive Strategies: Ideology and History in Thüring von Ringoltingen's Melusine." Semiotics 1984 (Proceedings of the Ninth  Annual Meeting of the Semiotic Society of America, 1984). Ed. John Deely. Washington: UP of America, 1985. 523-30.

"Leseplaisir und Intertext: Roland Barthes' Variationen zur Rezeption des Mittelalters." Kontroversen, alte und neue: Akten des VII. Internationalen Germanisten-Kongresses in Göttingen 1985. Vol. 7. Tübingen: Niemeyer, 1986.128-36.

"Historiam narrare: Geschichte und Mittelalter-Rezeption im spätmittelalterlichen Deutschland." Mittelalterrezeption. Ein Symposion. Ed. P. Wapnewski. Stuttgart: Metzler, 1986. 32-45.

"Vergegenwärtigung der Vergangenheit: Das Mittelalter im 15. Jahrhundert." Williams and Poag 13-24.

"Der Tod als Text und Zeichen in der mittelalter-lichen Literatur." Death in the Middle Ages. Ed. Breat and W. Verbeke. Leuven: Leuven UP, 1983. 134-49.

    "Es war einmal, ist und wird einmal sein: Geschichte und Geschichten in Günter Grass Der Butt." Deutsche Literatur in der Literatur seit l965. Ed. P. M. Lützeler and Egon Schwarz. Königsstein: Athenäum, 1980. 182-94. "

"Adelsdarstellung und adliges Selbstverständnis im Spätmittelalter: Politische und soziale Reflexionen in den Werken Johannes Rothes und Ulrich Fuetrers." Legitimationskrisen des deutschen Adels, 1200-1900. Ed. P. U. Hohendahl and P. M. Lützeler. Stuttgart: Metzler, 1979. 45-60.